Unterwegs im Spa-Himmel

img_2005Ich entspreche was Wellness und Beauty anbelangt bei Weitem nicht der ‚Norm-Frau‘. Ich gehe nicht gerne – aber trotzdem regelmässig zum Friseur – und der Besuch bei einer Kosmetikerin steht nicht oben auf meiner Wunschliste, äh, eigentlich gar nicht. Ich bin für solche Dinge irgendwie zu ungeduldig und überhaupt. Wieso auch immer, ich mag es nicht, wenn mir fremde Menschen derart nahekommen. Die Sache an sich ist mir wichtig, aber nicht sooo wichtig. Wir werden alle älter, in Würde oder auch nicht – wir sprechen in ein paar Jahren nochmal drüber.

Bitte nicht falsch verstehen, ich pflege mich (meine Lieblingsaugencreme ist mir z. Bsp. sehr wichtig) und ich bin auch wirklich sehr dankbar, dass es Concealer & Konsorten gibt. Bei Masken läßt die Euphorie dann schon und schnell wieder nach. Ich habe ja nichts gegen den sogenannten Soforteffekt, aber wenn ich überhaupt mal an eine Maskerade denken würde, wäre es eher am Abend vor dem Schlafengehen und da ist der Effekt bis zum nächsten Morgen wieder weg, lohnt sich also nicht, daher lasse ich es gleich. Nachts sind alle Katzen grau, oder so ähnlich. Am Abend kommt bei mir eh nur ein Serum oder – wenn ich es mal so richtig krachen lasse – ein Ampulle auf die Haut und meine geliebte Augencreme und fertig ist die Laube. Morgens stehe ich unter Volldampf und jeder Handgriff ist durchgetaktet, da habe ich keine Ruhe für das gewisse Extra an Pflege in Form einer Maske.

Da freue ich mich umso mehr, dass ich per Zufall die liebe Hülya kennengelernt habe. Sie führt im Herzen von Frankfurt – in der Goethepassage zwischen der Goethestrasse und der Fressgass‘ – Ihr äussert schnuckeliges Day Spa , das Palace Day Spa & Cosmetics. Hier wird in Sachen Beauty & Wellness die volle Palette angeboten, egal ob Frau oder Mann, hier gibt es den Anforderungen entsprechend für jeden etwas tolles.

Nun war ich ‚die Tage‘ bei meiner zweiten Mikrodermabrasion (ein schonendes Intensiv-Peeling für glatte und strahlende Haut mit anschließender Ultraschallmassage und konzentrierter Pflege). Ja genau richtig, das steht ‚zweiten‘ ! Das will was heißen: Ich komme freiwillig wieder, denn ich fühle mich in Ihren Händen und denen Ihres Teams pudelwohl und die Behandlung tut meiner Haut sehr gut. Wir verstehen uns bitte richtig, Familie und Freunde erkennen mich noch, aber meine Haut sieht einfach ebenmässiger und strahlender aus. Wirklich ganz, ganz toll.

Vielen Dank liebe Hülya für Deine Überzeugungsarbeit, ich komme sehr gerne ein drittes Mal !

 

 

Please follow and like me:

5 Kommentare

  1. Das freut mich natürlich besonders und… das jeder etwas besseres zu tun hat außer eineinhalb Stunden Geduld für eine Behandlung zu haben ist ein Zeichen unserer Zeit. Wenn überhaupt haben alle etwas besseres zu tun und am besten nicht für sich selbst.

    Um so mehr freut es mich, wenn ein Ergebnis nach der Behandlung wirklich so überzeugt, das man es gerne wiederholen möchte.

  2. Wieder so wundervoll geschrieben.Einfach großartig liebe Simone.Ich hätte am liebsten ein ganzes Buch von dir.Denk drüber nach.Bin ganz neugierig auf diese Behandlung.GLG IRIS

  3. Hi there! This article couldn’t be written much better!
    Going through this article reminds me of my previous roommate!
    He continually kept talking about this. I will send this
    article to him. Fairly certain he’s going to have a very good read.
    I appreciate you for sharing!

Kommentar verfassen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial