Moin, moin …

#werbung

… aus Hamburg und Travemünde. Ich durfte Ende August letzten Jahres mit sisterMAG für ara einige der neuen Schuhmodelle shooten. Seinerzeit durfte ich noch nichts davon zeigen, aber jetzt wo die tollen Schuhe auf dem Markt sind, darf ich endlich darüber berichten.

Mal ganz unabhängig davon fühlte ich mich ziemlich geehrt, dass ich dafür ausgewählt worden war. Nun ist es bereits die dritte Zusammenarbeit mit ara gewesen, aber immer wieder toll und ein besonderes Erlebnis. Wir haben mittlerweile schon so einiges zusammen erlebt,

von zarten Anfängen (siehe hier), unterwegs in Berlin mit den SEAMLESS Sneakern (und hier), einer Homestory und einem unvergesslichen Shooting bei eisigen Temperaturen (ich erwähne es gerne nochmal, es waren MINUS 15 Grad, eine echte Herausforderung für uns alle) bis hin zu diesem letzten Shooting im Norden der Republik.

Der Tag im Zoo war etwas verregnet, dafür belohnte uns der Wettergott Tags drauf in Travemünde mit schönstem Sonnenschein.

Eins muss ich mal direkt vorweg nehmen, egal welches Wetter und welche sonstigen Bedingungen herrschen: Mit den Schuhe von ara ist man bzw. Frau für alles gewappnet! Gerne stelle ich euch die neuen Modelle mal etwas genauer vor:

ara Fusion4

Dieser Schuh ist eines meiner absoluten Lieblingsmodelle geworden. Wieso?
Er passt sich perfekt dem Fuß an, genau an den Stellen, bei denen es wichtig ist. Der elastische Schaft vermeidet Druckstellen und sorgt für eine optimale Stabilisierung. Die besondere Dynergy-Laufsohle unterstützt mit der einzigartigen Lamellenstruktur die Abrollbewegung und bietet on top eine optimale Trittdämpfung. Auch modisch bietet dieser Schuh einiges. Das moderne und zeitlose Design erlaubt viele Kombinationen und ich kann immer wieder einen anderen tollen Look kreieren. Dieser Schuh war der perfekte Partner für mich bei einen Zoobesuch im Hamburger Tierpark Hagenbeck.

ara Sneaker “New York”

ara Flex2Go

Auch dieser Sneaker ist ein Traum, vor allen Dingen das Modell in Rosa. Mit diesem komfortablen Sneaker habe ich dann den Hamburger Hafen erkundet. Der Schuh besticht durch das hochwertige Obermaterial aus Glattleder, aber auch durch seine Widerstandsfähigkeit und Flexibilität. Durch die individuelle Schnürung sitzt der Schuhe perfekt am Fuß. Die in der Laufsohle integrierte Flex-Linie gibt dem Vorderfuß mehr Flexibilität und sorgt für ein optimales Abrollverhalten. Diesen Sneaker kann man guten Gewissens jederzeit tragen.

ara HighSoft

Dieses Modell war eine absolute Überraschung für mich. Es handelt sich hier nämlich nicht ausschließlich um Sneaker sondern auch um z.B. Ballerinen und Slipper. Da hatte ara nämlich eine echt tolle Idee: Die haben einfach den Komfort und das Laufgefühl eines Sneakers auf andere Schuhmodelle übertragen. Das superweiche Obermaterial, die extrem flexible Laufsohle und eine weich unterpolsterte Decksohle sind die Gründe für das extrem komfortable Laufgefühl. Modisch gesehen wurde hier richtig Gas gegeben. Überzeugt euch doch einfach gerne selbst. Auf den nachfolgenden Bildern zeige ich euch verschiedene Modelle in und um Travemünde.

ara Ballerina “Sardinia”
ara College Slipper “Kent”
ara Sneaker “Osaka”

ara Sandalen

Bei ara sind auch richtig tolle und modische Sandalen mit an Bord. Für mich müssen Sandalen zum einen richtig gut passen. Für mich persönlich ist es ein absolutes No-Go, wenn eine Sandale nicht die optimale Passform hat und z.B. Teile des Fußes überstehen. Natürlich müssen diese auch bequem sein. Gerade bei wärmeren Temperaturen im Sommer kann es vorkommen, dass der Fuß einfach etwas mehr Wasser einlagert. Daher ist ein entsprechender Komfort für mich eine Grundbedinung. Nicht zu vergessen ist natürlich der modische Aspekt. Die Sandalen sollen natürlich auf optisch noch was „hermachen“. Aber seht einfach selbst. Mein Lieblingsmodell „Durban“ war der perfekte Schuh für den Strand in Travemünde.

ara Sandale “Durban”

One more thing …

ara bietet neben den vielen tollen Schuhen außerdem noch verschiedenes Zubehör an. Unter anderem sogar schöne trendige Taschen. Vom Shopper bis zur Handtasche gibt es viele schöne Modelle. Diese runden den Look perfekt ab. Das Modell „Bologna“ sehr ihr in meinem nächsten Bild.

Und ich möchte es nicht unerwähnt lassen: Was nutzt der tolleste Schuh, wenn er nicht gepflegt wird. Auch hier bietet ara entsprechende Mittel (Pflege) und Zubehör (Schuhspanner – immer mit!) an. Ebenso befinden sich auch diverse Einlagen im Sortiment. Also alles in allem ein Rundum-Sorglos-Paket.

Schaut euch doch einmal in Ruhe bei ara um. Es gibt unwahrscheinlich viel zu entdecken und vielleicht findet ja auch ihr ein tolles Paar Schuhe für euch. Oder hast Du bereits ein Lieblingsmodell? Dann hinterlass mir gerne Deinen Kommentar.

Eins darf ich euch noch verraten. Meine Reise mit ara geht weiter. In der zweiten Jahreshälfte 2019 ist es wieder soweit. Ich bin schon sehr gespannt welche Schuhe ich euch diesmal zeigen darf und wohin es uns diesmal verschlägt.

Mein Dank geht natürlich an ara shoes und sisterMAG Ich freue mich, dass ich euch immer aufs Neue begeistern kann. Aber was wären wir ohne ein entsprechendes Team. Es gäbe ohne Tobias Koch nicht diese schönen Bilder, ohne Claus Kuhlmann kein einziges dieser coolen Videos – und auch nicht die gefühlt 500 Selfies die er von sich auf meinem Handy gemacht hat 😉 und ohne Patricia Heck hätte ich kein Make-up und keine Frisur.
Vielen Dank an euch, ihr Lieben!

Teilen oder Liken mit:

6 Kommentare

  1. Liebe Simone!
    Ein fantastischer Beitrag inspirierend, informativ und mit tollen Fotos und Videos. Auch Die Accessoires ausgesprochen schön.
    Liebe Grüße EvelinWakri

    1. Liebe Evelin,
      vielen lieben Dank. Ich freue mich sehr über Dein tolles Feedback und wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche.
      Liebe Grüsse
      Simone

  2. Liebe Simone,

    ich “verfolge” dich schon sehr lange, und eigentlich finde ich dich immer schick, auch die Dinge, die du uns auf Instagram präsentierst.

    Aber diese ARA-Schuhe wirken sehr ältlich und ich mag sie nicht an dir sehen. Ich finde, sie passen nicht zu dir. Sorry, das ist meine Meinung. Auch wenn sie noch so bequem sein sollten, schick sind sie nicht.

    1. Liebe Aphrodite,
      vielen Dank für Dein Feedback. Es freut mich, dass Du mich schon länger begleitest und Dir mein Stil gefällt.
      Mir persönlich gefallen die Schuhe von ara sehr, da sie für mich die perfekte Mischung sind – aus stylisch und bequem.
      Liebe Grüsse
      Simone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.